"Erste Hilfe" & Hörbeispiel

Klienten fällt es häufig schwer einzuschätzen, ob Hypnotherapie für sie in Frage kommt. Aus diesem Grund und weil ich Sie gern dabei unterstützen möchte, schon vor unserem ersten Termin etwas in der Hand zu haben, womit Sie sich selbst helfen können, biete ich hier ein Hörbeispiel an.

Was ist das Hörbeispiel?

Das Hörbeispiel ist eine kurze Sequenz (keine hypnotherapeutische Behandlung!), die Sie dabei unterstützt, eine spezielle Atemtechnik zu erlernen. Ziel ist es, dass Sie diese Atemtechnik im Bedarfsfall auch ohne das Hörbeispiel anwenden können. Normalerweise gelingt das den meisten Menschen schnell und einfach.

Wann ist das Hörbeispiel geeignet?

Die Atemtechnik, die in diesem Hörbeispiel vermittelt wird, ist eine einfache Möglichkeit, kurzfristig Entspannung herbei zu führen und kann daher helfen, Schmerzen, Ohrgeräusche oder kreisende Gedanken vor dem Einschlafen oder nach dem nächtlichen Erwachen zu kontrollieren.

Wann ist das Hörbeispiel ungeeignet?

Insbesondere bei Menschen mit einer schweren psychischen Erkrankung sind hypnotherapeutische Verfahren und Entspannungstechniken, die mit Imagination arbeiten, häufig ungeeignet. Sollten Sie in Ihrem Fall unsicher sein, sprechen Sie auf jeden Fall Ihren Behandler (Arzt oder Psychotherapeut) an, bevor Sie das Hörbeispiel verwenden.

Das Hörbeispiel ersetzt auf keinen Fall den Gang zum Arzt. Sollten Sie Beschwerden unklarer Herkunft haben, sollten Sie diese in jedem Fall ärztlich abklären lassen.

Anrede "Du" oder "Sie"

In der Hypnose ist es meist wirksamer, wenn der Therapeut oder Hypnotiseur den Klienten in der Trance mit "Du" anspricht - vermutlich ist es in einem entspannten Zustand normaler und passender, von vertrauten Personen umgeben zu sein. Für manche Klienten ist diese Vertraulichkeit allerdings grenzverletzend, und sie können sich besser entspannen, wenn durch das formale "Sie" auch formal die Distanz gewahrt bleibt. Daher biete ich das Hörbeispiel hier in zwei Varianten an - versuchen Sie am besten für sich selbst aus, welche Ihnen besser liegt und mit welcher Sie sich besser entspannen können.

Tipp:

Es kann sinnvoll sein, sich einen Wecker zu stellen, wenn Sie das Hörbeispiel nicht zum Einschlafen nutzen wollen. Es ist so konzipiert, dass es nach hinten offen ist, d.h. Sie entscheiden selbst, wann Sie die Übung beenden möchten.

Mit dem Download erkläre ich, dass ich die oben genannten Einschränkungen gelesen und verstanden habe.

Die Audiodateien dürfen mit Hinweis auf die Quelle jederzeit weiter gegeben werden.
Falls Sie eine Datei als Download anbieten, muss ein Link auf die Website
http://www.hypno-wiesbaden.de
gut sichtbar direkt bei dem Download angebracht werden.